Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Adventssonntage in Patmos

Adventsgottesdienste - 3 G Regel

In der Adventszeit feiern wir die Gottesdienste nach der 3 G Regel, das heißt geimpft – genesen – oder tagesaktuell getestet. Der Nachweis des Impfstatus wird digital überprüft. Falls Sie Ihren Impfstatus nicht in der Corona Warn App gespeichert haben, lassen Sie sich bitte in der Apotheke eine entsprechende Karte ausstellen.

Anmeldung und Anwesenheitsdokumentation

Über unsere Internetseite können Sie sich jeweils bis Samstag 18 Uhr zum Gottesdienst anmelden. Für die Nachverfolgung sind wir zur Anwesenheitsdokumentation verpflichtet. Die Dokumentation erfolgt über Ihre Anmeldung oder vor Ort, wenn Sie mit der Corona Warn App einchecken oder wie bisher einen Zettel ausfüllen. Die Anmeldung und die Nutzung der Corona Warn App zur Registrierung sollen helfen, einen Stau im Eingangsbereich zu vermeiden.

Im Gottesdienst

Im Gottesdienst ist es erforderlich, eine medizinische oder besser noch eine FFP2-Maske zu tragen. Bitte achten Sie auf Abstände (ca 1,50 m). In der Kirche dürfen wir zur Zeit nicht singen. Wir singen vor der Kirche. Die Gottesdienste sollen 30 – 40 Minuten nicht überschreiten. Deshalb feiern wir zur Zeit kein Abendmahl.

4. Advent 2021

Sonntag, 19. Dezember 2021 - 4. Advent

Symbolbild 4. Advent. Bild: Myriams Fotos pixabay
Gottesdienst im Patmos-Garten mit Wunschliedersingen ++ Wenn Gott in die Welt kommt, ändern sich die ungerechten Verhältnisse. Hungrige werden satt, Gewaltige werden vom Thron gestoßen: So singt es Maria, die Mutter Jesu, im „Magnificat“.

 

Open Air: Singen am Weihnachtsbaum. „Ein Kuss - ein Augenblick“ | „Es kommt ein Schiff geladen“ (EG 8)

Hier die Informationen aus der Datenbank.

Den Gottesdienst mit Ablauf finden Sie unter diesem Link.

Das Lied "Es kommt ein Schiff geladen" war am 10. Dezember im #singenden Adventskalender der EKM. Möge es Ihre Gedanken beflügeln.

Kernaussage aus Kirchenjahr evangelisch.

In der Adventsbox vor der Tür sind die Flyer für Kinder und Erwachsene, sowie eine Bastelanleitung und ein Ausmalbild mit der Krippe zu finden.

Der Gottesdienst zum 4. Advent ist vorüber. Viele Advents- und Weihnachtslieder konnten vor der Kirche gesungen werden. Zu den Fürbitten konnte jede:r einen Stern mit einem Wunsch beschriften und an den Baum hängen. Diese Gelegenheit haben viele genutzt. Hier könnt ihr den Baum sehen.

Unser Weihnachtsbaum vor der Tür mit den Fürbittsternen aus dem Gottesdienst zum 4. Advent 2021 (jh)

Die Kinder waren sehr fleißig und haben die Adventstür und die Weihnachtsgalerie mit gemalten Bildern geschmückt. Ihr könnt hier mal schauen, was alles bis zum 4. Advent gemalt wurde.

Fortsetzungsgeschichte für Kinder (4)

Flyerausschnitt zur Fortsetzungsgeschichte
Heute liegt der letzte Teil der Fortsetzungsgeschichte in der Adventsbox. Wenn ihr genau nachschaut, findet ihr auch noch eine wunderbare Bastelanleitung für eine Weihnachtsrassel, die Christiane für euch aufgeschrieben hat. Weiterhin habt ihr heute ein Ausmalbild für eine Krippe in der Box. Viel Spaß ... und schaut bitte bei 'mehr erfahren' nach.

Wie angekündigt war heute eine Krippe als Ausmalbild bei der Geschichte sowie die Bastelanleitung für eine Weihnachtsrassel. Die Anleitung dazu könnt ihr herunterladen, indem ihr auf das Bild klickt.

Bild von der Weihnachtsrassel, die Christiane für euch gebastelt hat. Anleitung als PDF-Download hinter dem Bild.

 PDF-Download zur Bastelanleitung der Weihnachtsrassel.

Als Ausmalbild gab es heute ein Krippenbild. Wenn ihr möchtet, könnt ihr das Bild beim nächsten Besuch mitbringen. Die Bilder werden an die Adventstür gehängt, so dass mit Euern Bildern eine schöne Bildergalerie entsteht.

Wir haben diese Vorlage nicht zum Herunterladen, weil sie urheberechtlich geschützt ist.

Dafür haben wir ein anderes Krippenbild, das ihr als PDF-Vorlage zum Malen hier herunterladen könnt.

Die Vorlagen, die zur Verfügung stehen, sind vom Team der Malvorlagen-Seite für Gemeinden bereitgestellt. Dort gibt es noch viele weiteren Weihnachtsbilder zum Ausmalen. Viel Spaß und eine frohe Weihnachtszeit.

Gedanken zum Auftanken (4)

Cover des 4. Flyers für Erwachsene mit Gedanken zum Auftanken.
Der letzte Flyer mit Gedanken zum Auftanken. Motto für diese Woche: "Was meiner Seele Flügel verleiht." Wir erfahren, dass es Lieder und Texte gibt, die eine solche Kraft entwickeln. Lassen Sie sich inspirieren.

Gefragt wird nach dem Lieblingslied. Haben Sie eines?

Sigrun Neuwerth, die die Texte, Gebete und den Segen in den vier Wochen zur Verfügung gestellt hat, verbindet den Choral von Georg Friedrich Händel "Tochter Zion, freue dich!" mit dem Motto. Vielleicht möchten Sie sich den Flyer noch abholen? Er liegt in der Adventsbox vor dem Eingang der Patmos-Gemeinde.

Hier können Sie die Gedanken zum Auftanken herunterladen.

Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Adventszeit.

Zum Reinhören das Lied mit einer Bläsergruppierung aus dem Dekanat Weiden den Siegesmarsch aus Judas Maccabäus und "Tochter Zion" von Georg Friedrich Händel: Das Video erscheint in einem neuen Tab: Youtube. Die Hintergundgeschichte zu dem Lied "Tochter Zion" lesen Sie in dem Artikel "Die fränkisch-schottischen Wurzeln von "Tochter Zion".

3. Advent 2021

Sonntag, 12. Dezember 2021 - 3. Advent

Symbolbild 3. Advent Bild: Myriams Fotos pixabay
„Bereitet dem Herrn den Weg!“ Gott ist auf dem Weg in die Welt – das ist das Thema des 3. Advents. Es verbindet sich mit Johannes dem Täufer, der als Wegbereiter Jesu gilt. +++ Gottesdienst mit PatmosPredigtPodcast

.. sobald die Wichtel an der Tür waren.

Leider ist uns noch nichts bekannt. Aber einen Tipp können wir schon verraten: Es wird am besten sein, ihr geht direkt zur Tür bei der Patmos-Gemeinde. Denn nicht alles, was dort zu finden ist, dürfen wir hier schreiben.

Wir schauen noch in der Kiste nach ... dann geben wir Hinweise auf die Inhalte ... und hier sind sie. Schaut einfach auf dem Bildschirm weiter nach unten ...

Nach dem Gottesdienst sorgten Weihnachtslieder mit der Posaune gespielt, noch für eine nette Überraschung. In der Patmos-Adventsbox befinden sich für die Familien, Kinder, Erwachsene ... der 2. Teil der Weihnachts-Fortsetzungsgeschichte, ein Bastelbogen auch zum Ausmalen und die »Gedanken zum Auftanken« für die Erwachsenen. Schaut einfach vorbei, die Patmos-AdventsboX steht immer vor der Tür.

Ihr könnt aber schon mal schauen, was alles gebastelt und gemalt wurde.

Fortsetzungsgeschichte für Kinder (3)

Hinweis auf den 3. Teil der Fortsetzungsgeschichte.
An jedem Adventssonntag bereitet die Patmos-Gemeinde einen Teil der Geschichte als Fortsetzungsgeschichte im Flyer vor. Die Geschichte kann nur vor Ort abgeholt werden.

Heute war wieder ein Ausmalbild bei der Geschichte: Ihr könnt heute Kerzen ausmalen, wenn ihr möchtet, könnt ihr das Bild dann beim nächsten Besuch mitbringen. Die Bilder werden an die Adventstür gehängt, so dass mit Euen Bildern eine schöne Bildergalerie entsteht.

Wir haben diese Vorlage nicht zum Herunterladen, weil sie urheberechtlich geschützt ist. Dafür haben wir ein anderes Kerzenbild. Die Vorlage zum Malen könnt ihr hier herunterladen. Die Vorlagen, die zur Verfügung stehen, sind vom Team der Malvorlagen-Seite für Gemeinden bereitgestellt.

Hinter dem Bild liegt auch die Malvorlage als PDF zum Herunterladen.

Gedanken zum Auftanken (3)

Seite zum 3. Teil der 'Gedanken zum Auftanken'.
Thema: Zutrauen. Mit dem Lied "Macht hoch die Tür, die Tor macht weit" wird über das 'Platz schaffen' sinniert. Mit einem Gebet, einem Segen und weiteren Strophen des Liedes wünschen wir Ihnen eine gesegnete Adventszeit.

Für die Erwachsenen gibt es in der dritten Adventswoche einen weiteren Flyer zum Mitnehmen.

Das Lied Macht hoch die Tür, die Tor macht weit (EG 1) können Sie als Audio (im neuen Tab) hören. Es ist von Arnd Pohlmann eingesungen.

Den Flyer können Sie hier herunterladen.

2. Advent 2021

Sonntag, 5. Dezember 2021 - 2. Advent

Symbolbild 2. Advent Bild: Myriams Fotos pixabay
„Seht auf und erhebt eure Häupter!“ Adventlich leben heißt, in Erwartung leben. Der zweite Advent schließt auch die Hoffnung auf die Wiederkunft Christi ein. +++ Familiengottesdienst mit Kitaund Kindergottesdienst. Anschließend alkoholfreier Punsch vor der Kirche.

Ihr braucht nur weiter unten zu schauen, mit was die Patmos-Adventsbox gefüllt war.

Hier wollen wir Euch ein paar Fensterbilder zeigen, die die Kitakinder gemalt und gebastelt haben.

Adventstür zum 2. Advent. Bild von Konstanze Soche

Ganz viele Schafe sind eingezogen und ein großes dreidimensionales Schaf schaut unter zur Tür raus.

Während im oberen Bild das Schaf mit den Augen und seinem Glöckchen zu sehen ist, wird in diesem Bild das Schaf mit seinem Hinterteil gezeigt. Mal schauen, ob es uns später erzählen kann, was sich alles vor seinen Augen ereignet.

Ihr könnt schon mal schauen, was noch alles gebastelt und gemalt wurde.

Fortsetzungsgeschichte für Kinder (2)

Ausschnitt aus der Adventsgeschichte
An jedem Adventssonntag bereitet die Patmos-Gemeinde einen Teil der Geschichte um 'Rica und ihre Freunde' als Fortsetzungsgeschichte im Flyer vor. Die Geschichte kann nur vor Ort abgeholt werden.

Für Kinder, die gerne basteln, liegt der Fortsetzungsgeschichte ein Bastelbogen bei.

Wer Lust dazu hat, kann dann das Bild an der Adventstür anbringen, so wird mit der Fortsetzungsgeschichte die Tür mit vielen Überraschungen bestückt.

Die Vorlage zum Malen könnt ihr hier herunterladen. Sie unterscheidet sich von den Originalunterlagen in der Patmos-Adventsbox, weil die Urheberrechte nicht geklärt sind. Die Vorlagen, die zur Verfügung stehen, sind vom Team der Malvorlagen-Seite für Gemeinden bereitgestellt.

Tannenbaum geschmückt aus: malvorlagen.de

Der Link zum Download der PDF-Vorlage liegt hinter dem Bild.

Gedanken zum Auftanken (2)

Gastgeschenk: Was schenkt man eigentlich dem Sohn Gottes zum Geburtstag? +++ Geschenke sind immer etwas heikel - zumal, wenn man den Beschenkten nicht so gut kennt. +++ Mit diesen Fragen und Gedanken, mit einem Gebet und einem Segen, können Patmos-Besucher:innen in die zweite Adventswoche gehen.

Für die Erwachsenen gibt es in der zweiten Adventswoche einen weiteren Flyer zum Mitnehmen.

Sie können ihn hier herunterladen.

Ihre Ev. Patmos-Gemeinde wünscht Ihnen eine gesegnete Adventszeit.

1. Advent 2021

Sonntag, 28. November 2021 - 1. Advent

Symbolbild 1. Advent Bild: Myriams Fotos pixabay
Mit dem 1. Advent beginnt das neue Kirchenjahr. Advent, das heißt Ankunft: die Adventszeit ist eine Zeit der Vorbereitung auf die Ankunft Jesu in dieser Welt, eine Zeit der Vorfreude und der gespannten Erwartung: „Macht hoch, die Tür, die Tor macht weit, es kommt der Herr der Herrlichkeit!“

Fortsetzungsgeschichte für Kinder

Ausschnitt aus der Malvorlagen-Seite.de
An jedem Adventssonntag bereitet die Patmos-Gemeinde einen Teil der Geschichte um 'Rica und ihre Freunde' als Fortsetzungsgeschichte im Flyer vor. Die Geschichte kann nur vor Ort abgeholt werden.

Für Kinder, die gerne basteln, liegt der Fortsetzungsgeschichte ein Bastelbogen bei.

Wer Lust dazu hat, kann dann das Bild an der Adventstür anbringen, so wird mit der Fortsetzungsgeschichte die Tür mit vielen Überraschungen bestückt.

Die Vorlage zum Malen könnt ihr hier herunterladen. Sie stehen uns als Gemeinde zur Verfügung. Dafür danken wir dem Team der Malvorlagen-Seite.

Gedanken zum Auftanken (1)

Cover des Flyers Gedanken zum Auftanken
Alles beginnt mit der Sehnsucht. Wie soll ich dich empfangen? Advent - eine Frage der Willkommenskultur. +++ Mit diesen Fragen und Gedanken, mit einem Gebet und einem Segen, können Patmos-Besucher:innen in die erste Adventswoche gehen.

Wie soll ich dich empfangen?

Das Lied aus dem Evangelischen Gesangbuch ist im #singendenAdventskalender 2021 der EKM zu hören.

Für die Erwachsenen gibt es in der ersten Adventswoche einen Flyer zum Mitnehmen.

Sie können ihn hier herunterladen.

Der Patmos-Adventskalender hat vier Türen. Immer sonntags gibt es für Kinder und Erwachsene Überraschungen in der 24/7-Adventsbox, die vor der Patmos-Eingansgstür steht.

Die Historie dieser Idee ist hier nachzulesen ... die kleine Weihnachtsausstellung hier.

Icon PortraitAdventskalender

Digitale Adventskalender, auf die wir Euch hinweisen wollen. Die einen können direkt online geöffnet werden, andere werden abonniert und dann kommt täglich ein Türchen nach Hause.

"Marie und der Sternedieb" - Digitaler Adventskalender von berlin-evangelisch ...

Königin der Instrumente öffnet täglich ein Türchen - Digitaler Adventskalender aus Orgel

Singender EKM-Adventskalender 2021 - Täglich ein Lied über die EKM-Website gezeigt.

und weitere bei der EKBO.

Icon PortraitWeihnachtsbotschaft

in mehreren Sprachen: Gemeinsam über den Glauben reden

Die Worte des Weihnachtsevangeliums vom fehlenden Platz in der Herberge sind erschreckend aktuell. Nicht alle, die nach Deutschland kamen, haben eine passende Unterkunft gefunden. Gleichzeitig gibt es beeindruckendes Engagement, um für alle menschenwürdige Bedingungen zu schaffen. In dieser Situation vertrauen wir auf die tröstende Kraft des Evangeliums. Deshalb haben wir Botschaft des Weihnachtsevangeliums aus Lukas 2,1-14 in mehreren Sprachen zusammengestellt. Den Text können Sie über  das Bild oben downloaden oder hier ... (PDF 3,1 MB).

Icon PortraitBrot für die Welt

Unser Projekt 2021

Die Ev. Patmos-Gemeinde wählt jedes Jahr ein besonderes Projekt von "Brot für die Welt" aus, das Sie mit Ihren Kollekten unterstützen können. In diesem Jahr ist es das Projekt

Simbabwe "Mit WhatsApp gegen Dürren und Hunger".

Viele Kleinbauern­familien leiden unter den Folgen des Klima­wandels. Die kleine Graswurzelorganisation "Towards Sustainable Use of Resources Organisation (TSURO)" steht ihnen bei. Um sich mit anderen Bauern und Bauerinnen austauschen zu können, haben sich die Diranis der WhatsApp-Gruppe von TSURO angeschlossen. Ihre Spende hilft!

Letzte Änderung am: 20.12.2021