Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

[Coronamodus] Gottesdienste

Unser aktueller Vorschlag:

Sonntag, 1. Nov. 2020 :: 11 Uhr

„Lass dich nicht vom Bösen überwinden!" :: Jeremia 29, 1.4-7(8-9) 10-14

Monatsspruch:

"Gott spricht: Sie werden weinend kommen, aber ich will sie trösten und leiten." :: Jeremia 3, 9

Wochenspruch:

"Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem." :: Römer 12, 21

Predigttext
"Lass dich nicht vom Bösen überwinden!" :: Jeremia 29, 1.4-7(8-9) 10-14

Predigt
Gabriele Wuttig-Perkowski

An der Orgel
Herr Lüdering

Neu seit 20. September 2020:
Podcast und Gottesdienstzettel (PDF-Download oder online lesen).

Den Gottesdienst beginnen wir draußen vor der Kirche mit einem Lied. Sie können gern vorher in die Kirche gehen und sich einen Platz suchen (bitte Abstand einhalten s. u.) und dann durch den hinteren Ausgang wieder hinauskommen, wo wir uns vor der Kirche zum Singen treffen.

Im Gottesdienst hören wir Orgelmusik und können Liedstrophen hinter der Maske mitsummen. Wir haben die Stühle versuchsweise in Reihen gestellt, um auch mit Abstand in Verbindung zu bleiben. Gottesdienst unter Corona-Bedingungen feiern, bedeutet immer wieder auszuprobieren, wie wir Gemeinschaft und Sicherheit gut zusammen bringen. Auf Ihre Rückmeldungen sind wir gespannt. Am Ende versammeln wir uns noch einmal vor der Kirche, um ein Segenslied miteinander zu singen.

Den Podcast finden Sie nach dem Gottesdienst auf der entsprechenden Seite.

Gottesdienst mit Regeln zum Schutz vor Ansteckung: Mitsummen in der Kirche _nur_ mit Maske, kein Abendmahl, Abstand mind. 2m, das bedeutet in der Stuhlreihe drei freie Plätze u.a.

 

Die Bibeltexte können Sie unter dem Link in den verschiedenen Bibelübersetzungen lesen. Haben Sie die Seite geöffnet, dann ist rechts oben dazu eine Möglichkeit, statt "Luther 2017" aufzuschlagen, Ihre persönlich gewählte Ausgabe zu nutzen.

Quelle für die Bibeltexte: www.bibleserver.com

 

Bitte schauen Sie wieder vorbei, wir ergänzen diese Information laufend.

 

Gottesdienste in Corona-Zeiten

unterliegen besonderen Regeln.

Das Abendmahl feiern wir ab Oktober 2020 einmal im Monat im Gottesdienst. Solange das Wetter es zulässt, werden wir mindestens einmal im Monat einen Open-Air-Gottesdienst im Patmos-Garten feiern, und beginnen auch Gottesdienste draußen, wo wir ohne Maske singen können. Dann ziehen wir in die Kirche ein (mit Maske), feiern den Gottesdienst und am Ende singen wir wieder draußen ein Segenslied.

Während der Studienzeit von Gabriele Wuttig-Perkowski haben wir an Sonntagen auch Meditative Andachten in der Kirche gefeiert. Die Form der Fürbitten am Kugelkerzenständer wird sich in einigen Gottesdiensten wiederfinden.

Den aktuellen Gottesdienst finden Sie jeweils auf der Startseite, weitere auch in der Gottesdienstseite ... Wir feiern alle Gottesdienste unter strengen hygienischen Maßnahmen, die von der Landeskirche empfohlen werden.

 

Gottesdienste aus Patmos zum Nachhören & -lesen

Aktuelle Bestuhlung im Coronamodus. In den Reihen sollten mindestens zwei Stühle freibleiben, besser drei. Bild © Perkowski :: 20.06.2020
Hier können Sie die Gottesdienste der Patmos-Gemeinde nachlesen und -hören, die bis zum Juni 2020 gehalten wurden.

Sonntag, 7. Juni 2020 "Gott segne dich und behüte dich" 4. Mose 6,22-27 :: Meditativer Sonntagmorgen

Pfingsten, 31. Mai 2020 "Eure Söhne und Töchter sollen weissagen und eure Alten Träume haben" Apostelgeschichte 2,1-21 :: Pfingstsonntag Open-Air im Patmos-Garten

Sonntag Exaudi, 24. Mai 2020 "Zwischen Himmelfahrt und Pfingsten – Warten auf den Neubeginn" Jeremia 31, 31 – 34Podcast-Gottesdienst mit Leseplan (PDF-Download)

Donnerstag Himmelfahrt, 21. Mai 2020 "Atempause unter freiem Himmel" Apostelgeschichte 1, 7 – 12 ∷ 'Liturgischer Spaziergang' (PDF-Download)

Sonntag Rogate, 17. Mai 2020 "Zeit zum Beten" Matthäus 6, 5 - 15 Podcast-Gottesdienst mit Leseplan (PDF-Download).

Sonntag Kantate, 10. Mai 2020 "Singt dem Herrn, denn er tut Wunder!" 2. Chronik 5, 2-11 ∷ Open-Air-Gottesdienst im Patmos-Garten. Es gibt dazu einen Gottesdienst-Handzettel, der im Internet nachgebildet wurde.

Sonntag Jubilate, 3. Mai 2020Podcast-Gottesdienst „Im Gespräch mit Frau Weisheit" Johannes 15, 1 - 8

Sonntag Misericordias Domini, 26. April 2020Podcast- Gottesdienst mit Teamern und Gästen mit dem Thema "Von der Barmherzigkeit Gottes" Johannes 10, 11a. 27 – 28a

Sonntag Quasimodogeniti, 19. April 2020Bibliolog von Zuhause mit dem Thema "Herr, bleibe bei uns" Lukas 24, 13-35

Ostersonntag, 12. April 2020Ostergottesdienst für Familien. Vielleicht wollen Sie davor noch einen Osterspaziergang machen, sowie die Überraschungen für die Osterzeit

Palmsonntag, 5. April 2020Dialog-Gottesdienst mit Pfarrerin Wuttig-Perkowski und ihrer Kollegin Michaela Markgraf im Dialog um Jesus und seine neue Seite ...

Pfarrer Christian Moest hat seinen Bibliolog, der für den Sonntag Lätare, 22. März 2020 vorgesehen war, im Netz zur Verfügung gestellt. Viele waren mit uns verbunden. Aktuell haben wir einige Antworten von Leserinnen und Lesern auf der Bibliologseite eingebunden.

Schauen Sie wieder rein, wir werden diese Seite aktuell halten.

Bleiben Sie behütet!

Angebote ...

Während der Zeit, als Gottesdienste nicht angesagt waren, gab es viele Angebote im Internet: Video- und Podcast-Gottesdienste sowie viele weitere.

Wir haben Ihnen hier einen möglichst großen Überblick gegeben, aus dem Sie Ihr individuelles Angebot auswählen können. Schauen Sie daher immer mal wieder vorbei.

Die landesweiten kreativen Online-Angebote finden Sie auf der Seite die Kirche im digitalen Raum, den Rundfunkdienst als Angebot der Landeskirche und das bundesweite Angebot als EKD Kirche von zu Hause.

Bitte beachten Sie: Die Angebote können sich ändern, daher unter Vorbehalt.

Bleiben Sie behütet!

Angebote aus dem Kirchenkreis Steglitz

Symbolbild Videostream pixabay goszka
Die Kirchengemeinden des Kirchenkreis Berlin-Steglitz sind kreativ unterwegs. Schauen Sie auch daher auf der Website des Kirchenkreises vorbei. Wir geben hier einen Überblick unter Vorbehalt der sich aktuell stets verändernden Situation.

Kirchenkreis Steglitz [Website]

Lankwitzer Kirchengemeinden
Alle Gottesdienste und Andachten in digitalem Format finden sie auf dieser Seite.

Markus Steglitz
Sonntags jeweils eine Livestream-Andacht, die Sie hier anschauen können.

Martin-Luther Lichterfelde
Sie können täglich auf dem Videokanal der Kirchengemeinde eine Andacht zur jeweiligen Tageslosung hören.
PODCAST: Gedanken zur Karwoche

Kirchliche Sendungen im RBB Radio

Symbolbild für Radiogottesdienste :: Bild pixabay Tumisu
Wir stellen Ihnen hier Radioprogramme vor, die Sie - nicht nur - in Corona-Zeiten hören können. +++ Das sind kirchliche Sendungen, die vom Evangelische Rundfunkdienst der EKBO (ERD) vorrangig für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk produziert werden.

  • rbb Kultur | Sonntag, 09.04 - 09.30 Uhr | Gott und die Welt
  • rbb Kultur | Sonn- und Feiertage, 10:00 Uhr | Rundfunkgottesdienst | (evangelische und katholische Gottesdienste im Wechsel)
  • rbb Kultur | Sonntag, 19.04 - 20.00 Uhr | Das Gespräch
  • rbb Kultur | Montag – Sonnabend, 06.45 Uhr | Worte auf den Weg / Worte für den Tag
  • rbb Kultur | Freitag, 18.50 - 19.00 Uhr | Schalom im Wechsel mit Das Wort zum Sabbat
  • rbb Kultur | Freitag, 19.04 - 19.30 Uhr | Kulturtermin aus Religion und Gesellschaft
  • rbb 88,8 | Sonntag, 09.50 Uhr | Das Wort
  • rbb 88,8 | Montag – Sonnabend, 05.55 Uhr | Worte auf den Weg / Worte für den Tag
  • rbb 88,8 | Sonnabend, 09.50 Uhr | Wort des Bischofs (Erzbischof Dr. Koch und Bischof Dr. Stäblein im Wechsel)
  • rbb 88,8 | täglich, 21.58 Uhr | Abendsegen
  • rbb Antenne | Mittwoch, 21.00 - 22.00 Uhr | Kreuz & Quer | einmal im Monat
  • rbb Antenne | Montag – Sonnabend, 09.10 Uhr | Worte auf den Weg / Worte für den Tag
  • radioeins rbb | täglich, 22.58 Uhr | EINSichten – Gedanken zur Nacht (evangelisch und katholisch im wöchentlichen Wechsel)
  • Inforadio | Sonntag, 07.44 Uhr | Religion und Gesellschaft


Startseite des Ev. Rundfunkdienstes | Radiokirche

Gottesdienste im RBB Fernsehen

Kameramann :: Symbolbild für Fernsehgottesdienste pixabay
Das rbb Fernsehen: "Der rbb macht Gottesdienst" sonntags um 10 Uhr aus der Gedächtniskirche

Gottesdienste, egal welcher Glaubensrichtung, haben wegen der Corona-Krise ohne Besucher stattgefunden. Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) bringt den Gottesdienst weiterhin zu den Menschen nach Hause.

Scrollen Sie sonntags bis zur Uhrzeit 10 Uhr im Programmschema. Feiern Sie gemeinsam mit allen im Netz.

Weitere Gottesdienstangebote

ZDF Bild: pixabay Michael Gaida
Für den sonntäglichen Gottesdienst im Fernsehen ist in der Regel das ZDF zuständig. Ostern 2020 überträgt das ZDF erstmals einen Ostgottesdienst zur Osternacht. Alle Sender haben sich auf die neue Situation eingestellt. Schauen Sie, was von zu Hause aus alles möglich ist.

Einen Überblick finden Sie auf der folgenden Seite. Der Evangelische Rundfunkdienst der EKBO ist federführend bei Gottesdiensten, die in der ARD (Das Erste) übertragen werden und auf dem Gebiet der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz stattfinden.

Der RBB sendet sonntäglich aus der Gedächtniskirche. Schauen Sie oben nach.

Kirchensendungen im Deutschlandfunk

Symbolbild pixabay
Beiträge aus den katholischen und evangelischen Kirchensendungen finden Sie in der Mediathek zum Nachhören. Passende Termine können Sie auch Live hören.

Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur ab 18. Mai wieder mit bekanntem Sendeschema: Zusätzliche Informationsangebote zur Corona-Pandemie bleiben bestehen. Hier der dlf im etablierten Programmschema. Vielen Dank für den kreativen Umgang.

  • Morgenandacht / Gedanken zur Woche
    Montag bis Samstag, 6.35 bis 6.40 Uhr
    Alle 14 Tage freitags senden wir die evangelische Morgenandacht als „Gedanken zur Woche“.
  • Am Sonntagmorgen | 8.35 – 8.50 Uhr
  • Gottesdienst | 10.05 – 11.00 Uhr (sonn- und feiertags)

 

Hier finden Sie das komplette Angebot zum Nachlesen und Nachhören.

 

Deutschlandfunk Kultur hat eine eigene Sendereihe zu Feiertagen und das Wort zum Tage.

 

Hier noch eine kritische Stimme

Das ZDF macht es. Katholisch.de und evangelisch.de machen es. Und auch immer mehr Bistümer in Deutschland sind dabei: Sie übertragen und streamen Gottesdienste. So soll angesichts der Corona-Pandemie und des jüngsten landesweiten Verbots von Gottesdiensten und religiösen Veranstaltungen den Gläubigen das Mitfeiern von Gottesdiensten ermöglicht werden. Vom Küchentisch oder vom Sofa aus. Seelenheil per Klick sozusagen. Es gibt auch Gegenstimmen: Der Wiener katholische Theologe Jan-Heiner Tück versteht zwar die Notwendigkeit. Er verspürt aber doch ein gewisses theologisches Unbehagen.

Kirchensendungen in anderen Sendern

Symbolbild Foto pixabay Baohm
Weitere Rundfunksender mit kirchlichen Angeboten, die für Sie auch interessant sein können. Bitte beachten Sie, dass auch Radiomacher:innen sich dem Coronamodus anpassen müssen. Viele haben ihr Sendeschema verändert. Daher hier alles unter Vorbehalt.

Deutsche Welle :: Glaubenssachen

Logo © DW Glaubenssache
Worauf Menschen bauen, was ihnen Halt und Hilfe gibt, nach welchen Werten sie sich richten, das ist für viele eine Frage des Glaubens, Glaubenssache eben. Jeden ersten Sonntag im Monat gibt die Kirchensendung "Glaubenssachen" Einblick in die Welt des Glaubens.

"Glaubenssachen" schildert Alltagserfahrungen von Christen, berichtet über Ereignisse in der Welt des Glaubens, das Leben und die Arbeit der Kirchen in Deutschland und weltweit. Es geht auch um den Dialog in den Kirchen, ihre Beziehung zueinander und ihr Verhältnis zu den Weltreligionen.

Übersicht über die Sendungen ...

 

 

Letzte Änderung am: 25.10.2020