Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Regeln zum Schutz vor Ansteckung

So verhalten Sie sich richtig in Kirche und Gemeinde!

  • Halten Sie immer mindestens 2 Meter Abstand.
    Ausnahme: Wenn Sie in einem Haushalt zusammenleben, dann können Sie natürlich zusammen gehen, sitzen und stehen.
    Bitte vermeiden Sie den Kontakt mit Gegenständen und Türklinken.
    Beachten Sie auch die Hinweisschilder und Markierungen.
  • Tragen Sie einen Mundschutz.
    Wenn Sie keinen Mundschutz dabei haben, dann fragen Sie bitte am Eingang danach.
  • Benutzen Sie Desinfektionsmittel.
    Sie finden einen Spender dafür im Eingangsbereich.
  • Verzichten Sie auf Rituale.
    Auf direkten Kontakt beim Händeschütteln und Friedensgruß müssen wir leider verzichten.
    Auch die Teilnahme am Abendmahl und das gemeinsame Singen können die Gefahr einer Ansteckung vergrößern.
    Bitte nutzen Sie die Kollekte am Ausgang. Auf die Bankkollekte mit Klingelbeutel oder Körben müssen wir verzichten.
  • Beachten Sie die Anwesenheitsliste:
    Tragen Sie sich bitte mit Name, Adresse und Telefonnummer ein.
    Dann können wir Sie über eine mögliche Ansteckung informieren.
 
Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen Gesundheit und Gottes Segen.

Plakat der EKBO zum Infektionsschutz zum Herunterladen (ca. 800 kB).

 

Letzte Änderung am: 15.06.2020