Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

VON WEGEN! Planen Sie Ihr Wochenende in Görlitz

24.-26.06.2022 :: LausitzKirchentag (LKT) in Görlitz

Logo des LausitzKirchentags 2022
VON WEGEN – unter diesem Motto findet vom 24. bis 26. Juni 2022 der LAUSITZ KIRCHENTAG in Görlitz statt.

Es gibt jede Menge Musik, Begegnungen und Aktion, Workshops, Mitmachangebote, Gottesdienste und Gebet, Kletterwand und Bubble-Fußball..

Vom 24. - 26. Juni findet der LAUSITZ KIRCHENTAG in Görlitz statt. Lass dich inspirieren und begeistern. Sei dabei bei diesem bunten Event!

Die Region Lausitz soll erkundet und ihre Vielfalt gefeiert werden.

In thematischen Zentren (u.a. Musik, Ökumene, Bildung, Diakonie, Geistliches Leben, Familie, Jugend, Frieden, Bildung, Kirche und Gesellschaft, Lebendige Lausitz) werden kirchliche und gesellschaftliche Themen diskutiert. Konzerte, Gottesdienste, Vorträge, der „Markt der Möglichkeiten“, Theater- und Zirkusvorstellungen und das „Rote Sofa“ laden ein zu Dialog und Begegnung.

Die Teilnahme am LAUSITZ KIRCHENTAG ist kostenfrei, aber auf keinen Fall umsonst.
Planen Sie Ihr Wochenende in Görlitz. Weitere Infomationen finden Sie hier ...

LKT 2022 veranstaltet von EKBO und sächsische Landeskirche

Foto: Lausitz-Kirchentag
Nicht nach Rom, sondern nach Görlitz, führen am kommenden Wochenende alle Wege.

Zum ersten Lausitz-Kirchentag, der unter dem Motto „VON WEGEN“ stattfindet, werden neben Gästen aus der Region auch Besucherinnen und Besucher aus Polen, Tschechien und Jerusalem erwartet. Was diese wiederum erwarten dürfen, erfahren Sie in der Ausgabe DieKirche vom 22.06.2022.

Im Titelkommentar widmet sich Theresa Rinecker, Generalsuperintendentin des Sprengels Görlitz, den gekreuzten Wegen von EKBO und sächsischer Landeskirche, die das Großereignis gemeinsam auf die Beine stellen. Hier gibt es den Kommentar kostenlos. Das komplette Programmheft finden Sie hier.

Von wegen weit weg. Die Lausitz liegt mitten in Europa. „Aus einem blinden Fleck auf meiner inneren Landkarte hat sich für mich ein Füllhorn der Freiräume und Möglichkeiten entwickelt“, schwärmt Jan Hufenbach, Mitbegründer des Projektes „Raumpionierstation Oberlausitz“, in unserer Umfrage. „Was macht die Lausitz für Sie aus?“ haben wir gefragt. Geantwortet haben zwei Ministerpräsidenten, ein Pfarrer und ein Ehrenamtler.

Diese Informationen sind dem aktuellen Newsletter DieKirche entnommen. Möchten Sie informiert werden, so nutzen Sie die Anmeldung auf der Startseite (nach unten scrollen).

Mit einem Klick kommen Sie zur Seite des Lausitz Kichentages 2022.

Die Seite des Lausitz Kirchentages bietet umfangreiche Informationen zum Kirchentag, zur Region sowie auch besondere Hintergrundinformationen. Gute Reise & einen segensreichen Kirchentag in Görlitz!

Elbekirchentag 27. bis 29. Mai 2022

Grenzenlos: Elbe | Lenzen in der Prignitz

Startseite zum Elbekirchentag 2022 (Bildschirmfoto)
Der Elbekirchentag 2022 steht unter der Überschrift „Grenzenlos: Elbe“ und findet vom 27. bis 29. Mai 2022 in Lenzen (Elbe) statt.

Der Elbekirchentag 2022 steht unter der Überschrift „Grenzenlos: Elbe“ und findet vom 27.  bis 29. Mai 2022 in Lenzen (Elbe) statt.

Der Verlauf der Elbe in der Prignitz markiert den ehemaligen Grenzverlauf zwischen Ost und West und verbindet als Fluss zugleich schon immer Länder und Regionen miteinander.

Am Abend des 27. Mai 2022 begehen wir um 18.00 Uhr die Auftaktveranstaltung in der Lenzener St.-Katharinen-Kirche.Wir freuen uns, als Gast u.a. Prof. Dr. Klaus Töpfer begrüßen zu können. Daran folgt der gemeinsame Weg zur Elbwiese (neben dem Fähranleger) mit Picknick, Offenem Singen und Konzert an der Elbwiese.

Am Samstag, den 28. Mai 2022, ab 11.00 Uhr werden wir in einer Mischung aus Begegnung, Information, Gottesdienst, Spiel, Musik und Diskussion die Bedeutung der besonderen Elbland-schaft ins Blickfeld rücken; wir werden fragen, wie es der Elbe geht und wie wir sie als Gottes Schöpfung und naturnahen Erholungsraum schützen können. Dazu zählen Flächen für Aktions- und Informationsstände am Elbufer, Exkursionen per Rad mit dem Tourismusverband, Offenes Singen, Bläser-Workshops in der Kirche, eine Bühne an der Elbe für Bühnenprogramm, für Musik und Diskussionen und Angebote im Burgpark und der Burg Lenzen. In der Kirche wird u.a. am Abend ein Stummfilm mit Orgelbegleitung gezeigt, und Veranstaltun-gen zu den Zwangs-aussiedlungen der 50er und 60er Jahre locken in die Burg und zum Grenzturm.

Im Rahmen des Elbekirchentages erfolgt die Eröffnung der diesjährigen Sommerausstellung in der St. Katharinen-Kirche: Am Sonnabend, den 28. Mai um 10.00 Uhr laden der Landkreis und der Kirchenkreis Prignitz zu Eröffnung einer Ausstellung über den rumänischen Partnerkreis „Alba“ ein. Geschichte und Natur, Kultur und Erbe des rumänischen Partnerkreises wird uns durch diese Ausstellung näher-gebracht. Ev. Kirche von Sona (Schönau), fotografiert von Țetcu Mircea Rareș. Nach der Eröffnung und der thematischen Vorstellung des Projektes haben Sie die Möglichkeit unter musikalischer Begleitung der Kreismusikschule Prignitz einen Rundgang durch die Ausstellung zu machen.

Am Sonntag, den 29. Mai 2022 wird zum Ausklang um 11.30 Uhr zum feierlichen Abschlussgottesdienst an der Elbe eingeladen, zu diesem können wir Bischof Christian Stäblein begrüßen.[Quelle]

Zum Elbekirchentag ...

Letzte Änderung am: 23.06.2022