Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Gottesdienste im Pfarrsprengel Steglitz-Nord

#beziehungsweise jüdisch und christlich. „Pessach beziehungsweise Ostern“

Frei von Sklaverei und Tod :: Markus 14, 12-25 :: Mit PatmosPredigtPodcast

So, 14.3. 11 Uhr
März-Plakat zur Reihe #beziehungsweise jüdisch und christlich
Ev. Patmos-Gemeinde Steglitz
Gritznerstraße 18/20
12163 Berlin
Link zu Google Maps
Weitere Informationen zum Ort
Bus 282 Gritznerstraße | U 3 - Breitenbachplatz | U 9 - Schlossstraße
Kürzel für Gottesdienste
Ök = ökumenischer Gottesdienst
Pfarrer/in
Gabriele Wuttig-Perkowski
Organist/in
Frau Hur
Rückmeldeformular
Eingetragen von:

Ev. Patmos-Kirchengemeinde Steglitz
Gritznerstraße 18-20
12163 Berlin
kirche(at)patmos-gemeinde.de
Telefon: 030 821 68 52
Besondere Hinweise
Jüdinnen und Juden feiern zu Pessach die Befreiung aus der Sklaverei in Ägypten, Christinnen und Christen zu Ostern die Auferstehung Jesu vom Tod. Gott befreit und erlöst. Auch heute.

+++ (Online-) Anmeldungen über das Rückmeldeformular sind notwendig! +++
Ab 7. März möchten wir wieder Gottesdienste in der Kirche feiern. Sie unterliegen besonderen Regeln. Es werden kurze Gottesdienste ohne Gesang sein, Masken müssen die ganze Zeit getragen werden. Die allgemeinen Hygieneregeln sind zu beachten. Falls sich die Entscheidung wegen der Entwicklung der Infektionszahlen ändern sollte, informieren wir Sie rechtzeitig.

Auf alle Fälle wird ein PatmosPredigtPodcast entstehen.