Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Lehrhaus beziehungsweise per Zoom

In diesem Jahr steht der christlich-jüdische Dialog im Zentrum theologischen Nachdenkens. Wir wollen uns an drei Abenden auf besondere Weise unseren gemeinsamen Texten nähern - wie in einem Lehrhaus.

Do, 6.5. 18:30-19:30 Uhr
Tannenbergallee - Kirche
Tannenbergallee 6
14055 Berlin
Link zu Google Maps
Art der Veranstaltung / Kategorie
Gruppen/Kreise
Interpret(en)
Pfarrerin Birte Biebuyck
Zielgruppe
Alle
Besondere Hinweise
Alle, die sich für das gemeinsame Lernen an und mit biblischen Texten interessieren sind eingeladen. Wir werden eine neue Perspektive erproben und beschenkt werden! Fragen stellen können, die uns weiter ins Verstehen führen, auf den Wortlaut achten und genau hinschauen, das können wir von unseren jüdischen Geschwistern lernen. Wir werden es ausprobieren - seien Sie herzlich eingeladen! Wir starten mit der Geschichte von den beiden ungleichen Brüdern Jakob und Esau.
Es findet nun doch erst mal auf Zoom statt: hier ist der link - wenn es schwierig ist, rufen Sie mich gerne an.

Die Einwahldaten lauten:


Meeting-ID: 923 2118 8289

Kenncode: 897624



Eingetragen von:
Ev. Friedensgemeinde Charlottenburg
Tannenbergallee 6
14055 Berlin
pax.friedenskirche(at)t-online.de
Christiane Marhold, Küsterin
Tel.: (030) 304 49 96

Redakteur Kultur in Kirchen:
Caroline von Falkenhausen
konzerte@friedensgemeinde.berlin
Tel.: 0173 271 5560

Letzte Änderung am: 17.11.2017