Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Gedenken zum 80. Jahrestag der Wannseekonferenz

Mi, 19.1. 19-20 Uhr
Ort siehe Website der Ev. Akademie
Ort siehe Homepage
Link zu Google Maps
Art der Veranstaltung / Kategorie
Fortbildungen/Seminare, Konzerte/Theater/Musik, Feste/Feiern, Sonstiges, Vorträge/Podiumsdiskussionen/Gesprächsrunden/Lesungen
Zielgruppe
Alle Zielgruppen, besondere Zielgruppe
Eintritt
Siehe Website der Ev. Akademie zu Berlin
Besondere Hinweise
Zum 80. Jahrestag der Wannseekonferenz findet eine Gedenkveranstaltung statt, an der die Vizepräsidentin des Bundestages Katrin Göring-Eckardt, der Berliner Bischof Christian Stäblein und Dr. Menachem Rosensaft vom Jüdischen Weltkongress sprechen werden. Musik kommt vom „Diplomatischen Streichquartett“ mit dem Beauftragten der Bundesregierung für jüdisches Leben und die Bekämpfung des Antisemitismus, Dr. Felix Klein. Das vierköpfige Ensemble wird Werke jüdischer Komponisten aus der Zeit der Shoah aufführen.
Name der Ansprechperson
Anne Eichhorst
(030) 203 55 - 407
eichhorst(at)eaberlin.de

Eingetragen von:

Ev. Akademie zu Berlin
Charlottenstr. 53/54
10117 Berlin
Weitere Informationen
Weitere Informationen zu Barrierefreiheit der Veranstaltung und des Veranstaltungsortes finden Sie   hier.

Letzte Änderung am: 17.11.2017