Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Gemeindekirchenratswahl

GKR-Wahl 2019

Am 3. November wird die Hälfte der Gemeindeleitung neu gewählt.

Der GKR besteht in Patmos aus acht gewählten Mitgliedern, die jeweils für sechs Jahre im Amt sind. Eine GKR-Wahl findet alle drei Jahre statt, da jeweils die Hälfte der GKR-Mitglieder neu gewählt wird. So sind Kontinuität und Erneuerung gewährleistet.

Kandidieren können Mitglieder der Gemeinde ab 16 Jahren; wählen dürfen Jugendliche ab 14 Jahren.

Der Gemeindekirchenrat leitet die Gemeinde. Zu seinen Aufgaben gehören die Förderung der Gemeindegruppen sowie das Zusammenkommen der Gemeinde, die Verantwortung für die schriftgemäße Verkündigung des Evangeliums in Gottesdiensten und Andachten gemeinsam mit der Pfarrperson, die Sorge für ein gedeihliches Miteinander der Haupt- und Ehrenamtlichen Mitarbeitenden, die Bewahrung der kirchlichen Gebäude, die Finanzplanung und Vermögensverwaltung.

Bis 19. August können Kandidatenvorschläge eingereicht werden.

Der Wahlvorschlag wird vom GKR Anfang September erstellt und der Gemeinde bekannt gegeben.

Wir bauen Kirche. GKR-Wahlen 2019 - Der Film

Möchten Sie Patmos mitgestalten?

Bewerben Sie sich bis 19. August 2019

Wir suchen Menschen, denen das Gemeindeleben am Herzen liegt und im Gemeindekirchenrat mitwirken möchten.

Hier bekommen Sie Gelegenheit, die wichtigsten Informationen aus dem Informations- und Gesprächsabend, Donnerstag, 20. Juni 2019 um 19:30 Uhr nachlesen zu können. Mitglieder aus dem GKR gaben Auskunft über die Aufgaben und stellten sich den Fragen der Interessierten.

Es gab eine Übersicht über die Aufgaben, die der GKR bearbeiten muss, weil sie zur Verwaltung einer Gemeinde gehören. Hier ist unsere Pfarrerin Gabriele Wuttig-Perkowski eine ausgewiesene Verwaltungskennerin. Es sind aber auch immer Expert:inn:en ansprechbar, die unterstützen können.

Die inhaltlichen Schwerpunkte, die sich vielfach aus den Fähigkeiten der Mitglieder entwickeln, machen unsere Gemeinde aus. Und es gibt Aufgaben, die einzelne Mitglieder reihum übernehmen: Kirchdienst und Lektorat, wobei im Kirchdienst Renate Kohn eine große Entlastung durch ihre häufige Übernahme des Dienstes darstellt. Dafür ist ihr der gesamte GKR dankbar.

Die Gemeinde ist im Sprengel und im Kirchenkreis Steglitz vertreten. In deren Gremien sind jeweils zwei Vertreter:innen und eine Ersatzperson abgeordnet.

Mit all diesen Kenntnissen wurde auch der Zeitaufwand angesprochen: Einmal im Monat tagt der GKR im Gartenzimmer und einmal im Jahr wird eine Tagung übers Wochenende durchgeführt. Je nach Aufgabenübernahme kommen weitere Termine dazu.

Im GKR-Wahljahr 2019 treten nicht alle neu zu wählenden Mitglieder wieder an. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit, dass neue Interessierte auf alle Fälle notwendig sind.

Wenn Sie Interesse haben, stehe ich gern für ein Gespräch zur Verfügung.

Ich freue mich auf Sie.

Ihre Gabriele Wuttig-Perkowski
wuttig-perkowski(at)patmos-gemeinde.de