Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Konfirmation

(C) Birgit Volk | http://www.knirpsebilder.de/

Foto: Birgit Volk - Konfirmation 2016

RSSPrint
Anmeldung jetzt!

Konfirmandenunterricht in der Ev. Patmos-Gemeinde

Anmeldungen werden ab sofort angenommen - die Konfirmation findet im Mai 2018 statt.

Worum geht es?
In einer Gruppe von Jugendlichen kannst Du für Dich herausfinden, was es mit dem Glauben an Gott auf sich hat.

Wenn ihr mindestens 13 Jahre alt seid und mehr über den Glauben an Gott wissen wollt, dann könnt ihr euch jetzt anmelden. Wir treffen uns einmal im Monat einen ganzen Sonntag, feiern Gottesdienst, kochen und bearbeiten ein Thema, z. B. Gibt es Gott? ...

Es geht darum, was Dir für Dein Leben wichtig ist.

Themen, die behandelt werden:

  • Begegnung mit dem jüdischem Glauben – Wurzel unseres Glaubens;
  • Biblische Schöpfungsgeschichte oder Urknall: Wissenschaft und Glaube – passt das zusammen?
  • Wer ist Jesus Christus?
  • Das Vaterunser – hilft beten?
  • Leben und Tod
  • ...
  • ein bis zwei aktuelle Themen, die sich die Gruppe auswählt

 

Wie oft und wie lange?
Die Gruppe trifft sich einmal im Monat an einem Sonntag zu einem Konfirmandentag, an dem ein Thema behandelt wird. Es beginnt um 11 Uhr mit dem Gottesdienst, der nach Möglichkeit von Jugendlichen mitgestaltet wird. Anschließend gibt es ein gemeinsames Essen, das von allen gemeinsam gekocht wird. Das Tagesthema wird in Kleingruppen mit unterschiedlichen Methoden behandelt. Damit der Tag nicht zu lang wird, gibt es unterschiedliche Angebote, z. B. Spiele, Tonarbeiten oder Tanzen. Der Tag endet um 19 Uhr mit einer Abschlussrunde.

Konfirmandenfahrten
Zum Unterricht gehören zwei Fahrten. Eine findet im Herbst statt. Hier lernst Du eine Person aus der Bibel kennen. Die zweite Fahrt ist am Ende der Konfirmandenzeit. Du schreibst dann in einem eigenen Glaubensbekenntnis auf, was Du über Deinen Glauben zu sagen weißt.

Wer unterrichtet?
Die Tage werden von einem Team vorbereitet und durchgeführt. Es besteht aus ehemaligen Konfirmandinnen und Konfirmanden, die ehrenamtlich als Teamer*innen dabei sind, Johannes Wolf für die musikalische Gestaltung und Pfarrerin Gabriele Wuttig-Perkowski.

Wann fängt es an?
Mit einem Kennenlernwochenende vor den Sommerferien [18. und 19. Juni 2016], an dem viel Zeit für Spiele und Begegnungen ist. Zu Beginn sind Deine Eltern mit dabei und wir informieren über wichtige organisatorische Dinge und anschließend beginnt Euer 1. Konfertag.

Und sonst noch?
Zum Konfirmandenunterricht gehört auch ein Praktikum bei dem Du an einer Veranstaltung einer Gemeindegruppe teilnimmst und die Mitwirkung bei Gemeindefesten.

Anmeldung
ab sofort im Gemeindebüro (030 - 821 68 52) oder bei Gabi Wuttig-Perkowski (030 - 821 25 83). Voraussetzung für den Konfirmandenunterricht ist die Teilnahme am schulischen Religionsunterricht. Zur Anmeldung bitte die Geburtsurkunde oder gegebenenfalls den Taufschein mitbringen und das letzte Religionszeugnis.

Wenn Du noch etwas wissen willst, dann ruf doch einfach an (030 - 821 25 83). Ich freue mich auf Dich und beantworte gern Deine Fragen.
Gabi Wuttig-Perkowski