Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Kinderkirche

RSSPrint

Parallel zum Erwachsenengottesdienst

... nach Aufruf im Flyer

Die Kinder gestalten ihren eigenen Gottesdienst. Nach einem gemeinsamen Beginn feiern sie in einem anderen Raum und kommen zum Abendmahl wieder zurück.

Im Kindergottesdienst feiern sie mit Flora Palinske. Über das Thema des Gottesdienstes erzählt sie euch eine biblische Geschichte. Und falls noch kein Termin für Euch reserviert ist, so könnt Ihr in jedem Gottesdienst dabei sein.

Dort gibt einen Tisch mit Malutensilien. Die Übertragung in den Kinderraum steht wieder zur Verfügung.

 

In der Übersicht der Gottesdienste gibt es weitere Informationen.

Liebe Kinder, hier könnt ihr den Tag Revue passieren lassen ...

Im Kindergottesdienst habt ihr das 'weiße Kleid' für Simon gestaltet. Sophie hat euch auf eine Taufgeschichte mitgenommen.

Das Gottesdienstmotto am Sonntag Kantate hieß "Dankbar singen im Herzen".

Die Taufpatin von Simon, Marion H., hat mit ihrer wunderbaren Stimme zwei Soli gesungen. Das war sehr anrührend.

Hier geht es zum Gottesdienst und auch zum PatmosPodcast, in dem das 'weiße Kleid' eine Rolle spielt. Die beiden Lieder, die im Gottesdienst jeweils als Solobeitrag gesungen wurden, sind im Netz von anderen Interpreten zu hören.

Auf dem Weg zum Jubelgesang :: Markus 16, 1-8

Ostersonntag, 17. April: 11 Uhr - Festgottesdienst im Patmos-Garten
10.30 Uhr Ostereiersuchen für Kindern im Garten

Fundus/Brigitte ArndtChristus ist auferstanden! Im Gottesdienst für Kinder und Erwachsene feiern die Auferstehung Jesu. Die Osterbotschaft wird Kindern und Erwachsenen verkündet. Ella wird getauft. Die Kinder gehen zu ihrem eigenen Gottesdienst mit Flora Palinske von den Spürnasen. Suyeon Kang singt.

Pfarrerin Gabriele Wuttig-Perkowski; Vikarin Sophie Tätweiler; Flora Palinske

Hier geht es zum Ostersonntag ...

 

Schaut wieder vorbei, wir aktualisieren die Seite ...

Am Sonntag, 5. Dezember 2021 gab es einen Kindergottesdienst zum 2. Advent.
Schaut auch einmal, was der Advent alles an Überraschungen hat!
An diesem Sonntag war natürlich die Geschichte mit dem wundervollen Nikolaus passend. Die Grundlage dafür wird mit einem Fenstertheater spielerisch erzählt.

Die Bilderkarten erzählt die Geschichte, wie Bischof Nikolaus während einer Hungersnot Gott um Hilfe bittet. Es hat schon lange nicht mehr geregnet, die Felder sind verdorrt und Nikolaus hat alles, was er hatte, den hungernden Menschen gegeben. Da legt ein Schiff mit Getreide im Hafen an. Nikolaus verteilt es an die Menschen. Doch es wird gar nicht weniger! [Quelle: Don Bosco Medien]

Silvia Schnoor, Patricia Ebert und Jinyoung Woogt haben ein Video für die Kinder aufgenommen. Victoria Ebert hat die Technik verantwortet.

Hier könnt ihr es euch anschauen ...

Es waren trotz Corona noch sehr schöne Gottesdienste, die wir zusammen gefeiert haben.

Hier ist der Link für 2020.

Letzte Änderung am: 17.05.2022