Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Gemeindekirchenrat (GKR)

Aufgaben

Der Gemeindekirchenrat (GKR) leitet die Kirchengemeinde. So bestimmt es die Grundordnung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) in Artikel 14. Die Mitglieder des Gemeindekirchenrats gestalten das Gemeindeprofil und tragen Verantwortung für Gemeindearbeit und Gemeindevermögen. Der GKR trifft alle wichtigen Entscheidungen über Schwerpunkte des Gemeindelebens und Gottesdienst, Haushalt, Bauaufgaben und Personal.

Neue Zusammensetzung seit dem 1.12.2019

Liebe Gemeindemitglieder,

Sie haben am 3. November 2019 Ihre Gemeindeleitung gewählt. Seit Beginn des neuen Kirchenjahres am 1. Dezember 2019 sind die alten und neuen Älteste im Amt. In ihrer ersten Sitzung haben sich die Gemeindekirchenrätinnen und -räte eine Vorsitzende und ein Leitungsgremium gewählt und Aufgaben verteilt.

Die Zusammensetzung für die nächsten drei Jahre sieht wie folgt aus.

Vorsitzende: Christiane Fuß
Stv. Vorsitzende: Gabriele Wuttig-Perkowski

Weitere Mitglieder in der alphabetischen Reihenfolge:

Ines Altenkirch :: Dr. Silke Dettmer-Weitz :: Hubert Gebhardt :: Dr. Friedrich Wilhelm Haug (berufen) :: Dr. Heinz-Gerhard Haupt (Ersatzältester) :: Jacqueline Hayden (berufen) :: Renate Kohn :: Dr. Konstanze Soch :: Johanna Weber :: Marion Weber

Informationen zu den Gemeinderatsmitgliedern finden Sie auf der Seite Unser GKR.