Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Musik-Spatzen in der Patmos-Gemeinde

Musizieren für Kinder mit einem Erwachsenen.

Logo Musik-Spatzen © Christiane Fuß
Bei Christiane Fuß sind jetzt aus dem Musikgarten die Musik-Spatzen geworden. Mit den Musik-Spatzen betreibt sie ein musikalisches Eltern-Kind-Konzept für Kinder von 18 Monaten bis zum fünften Lebensjahr.

Spielerisches Heranführen an gemeinsames Musizieren, Singen und Tanzen

Bei mir sind jetzt aus dem Musikgarten die Musik-Spatzen geworden. Mit den Musik-Spatzen betreibe ich ein musikalisches Eltern-Kind-Konzept für Kinder von 18 Monaten bis zum fünften Lebensjahr.

Das Ziel der Kurse ist, Kinder spielerisch an Musik heranzuführen und Musizieren zu einem festen Bestandteil des Lebens zu machen. Das Eltern-Kind-Konzept ist ein bewährtes Konzept zur Sinneswahrnehmung für junge Menschen.

Durch Singen, Musizieren, Bewegen und Musikhören wird die natürliche musikalische Veranlagung der Kinder geweckt und entwickelt. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln und Trommeln führen in die Welt der Klänge ein. Da Wahrnehmung, Konzentration und Aufmerksamkeit eng zusammenhängen, sind durch die Vernetzung verschiedener Sinneswahrnehmungen in der Rhythmik meine Musikangebote gleichzeitig auch sensumotorische Förderangebote.

  • Dienstags, 15.30 – 17.00 Uhr für Kinder von 1,5 bis 3 Jahren und einem Erwachsenen.
  • Mittwochs, 16.00 – 17.30 Uhr für Kinder von 3 bis 5 Jahren und einem Erwachsenen.

 

Kursleitung: Christiane Fuß

Anmeldungchristiane(at)fuss-berlin.de
Telefon 030 8507 7308 (mit AB)

Kursgebühr: 60 € für 10 Treffen

Musizieren mit Christiane

Musizieren mit Christiane :: Bild © Musikgarten®
Christiane Fuß, Musiklehrkraft im Bereich "Musizieren mit Erwachsenen und Kindern" und Leiterin unserer Musik-Spatzen-Gruppe, möchte mit Euch die Zeit überbrücken, da die Gruppen durch Corona nicht vor Ort stattfinden können.

Sie möchte allen großen und kleinen Menschen, die in Zeiten von Corona miteinander musizieren wollen, eine halbe Stunde singen, klatschen, patschen, trommeln, tanzen mit mir zusammen schenken; zum Kennenlernen für die, die mich nicht kennen und zum Verbundensein über die Musik, mit den Erwachsenen und Kindern, die mich kennen.

Hier gehts zu ihrer Podcast-Lektion ...

Letzte Änderung am: 27.08.2022