Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Bericht aus dem Gemeindekirchenrat

Der Gemeinderat tagt in monatlichem Rhythmus (mit Ausnahme der Urlaubszeit) und hat sich eine wiederkehrende Struktur mit Ankommen, Andacht, Arbeit und Ausklang gegeben.

Wir erfahren hier wichtige Wegemarken für unsere Gemeinde. Schauen Sie daher des Öfteren hier vorbei. Gerne können Sie auch Ihre Kommentare, Vorschläge oder auch Interessenbekundungen dem GKR mitteilen.

E-Mail: gkr(at)patmos-gemeinde.de

Aus der GKR-Sitzung vom 10. Mai 2021

Im Mai hat sich der GKR wieder zu einer Videokonferenz verabredet.

Die theologische Einleitung hat Christiane Fuß übernommen. Ausgangspunkt war [] Psalm 44 und da besonders Vers 27 „Mache dich auf, hilf uns und erlöse uns um deiner Güte willen!“ Ihre Gedanken spannten den Bogen von der heutigen Situation mit den drängenden Folgen und dem Blick auf die Weltgemeinschaft in Krise zu der Frage: ‚Gibt es noch eine Hoffnung für diese Welt?‘ und dem Ausblick „Dein Reich komme.“ Als Abschluss sang uns Christiane Fuß das Lied „Es wird sein in den letzten Tagen" ( EG 426). So gestärkt ging es in die Sitzung.

Die Sitzungsleitung hatte Friedrich Wilhelm Haug.

Die Tagesordnung war gefüllt mit Berichten und Beschlüssen sowie Informationen über verschiedene Veranstaltungen.
Hier eine Auswahl.
[1] Pfingsten und Konfirmation

Pfingsten werden sechs Konfirmand:inn:en des diesjährigen Jahrgangs getauft bzw. konfirmiert. Die Gottesdienste sind am Pfingstsonntag um 10.00 und um 12.00 Uhr. Wenn das Wetter schön ist, soll in Absprache mit den Familien der Gottesdienst im Garten gefeiert werden. Das Abendmahl wird am Vorabend um 18 Uhr mit allen sechs Jugendlichen und den engsten Familienangehörigen gefeiert.

Diese Gottesdienste sind – pandemiebedingt - den Konfirmandinnen und Konfirmanden mit ihren Familien vorbehalten. Für alle anderen verweisen wir auf die Gottesdienste, die im Sprengel angeboten werden. Bitte schauen Sie auch in der Gottesdienstdatenbank nach.

 

[2] Digitale Kirche
[2.1] 3-D-Installation

Die 3-D-Installation ist der digitale Rundgang durch unseren Kirchraum. Es ist die Umsetzung der Abschlussarbeit unseres Vikars Kevin Jessa, die mit Hilfe auch externer Unterstützung durchgeführt werden konnte. Der Rundgang soll zu Pfingsten ins Netz gestellt werden. Frau Ulrike Bott kümmert sich um die Pressemitteilung für die Onlinestellung und beabsichtigt, auch eine Seite auf der Kirchenkreis-Website dazu zu veröffentlichen. Der GKR bedankt sich bei Frau Bott sehr für ihre Unterstützung.

[2.2] Online spenden

Der GKR beschließt das Spendenmodul „Twingle“ für die Homepage der Gemeinde zunächst für ein Jahr anzumelden. Die Modalitäten der Abrechnung sollen mit der Küsterei besprochen werden.

 

[3] Neues Gesangbuch: „Schick mir dein Lied“

Die Gemeinden und Gottesdienstbesucher:innen können fünf Lieder benennen, die in dem neuen Gesangbuch, das 2030 erscheinen soll unbedingt aufgenommen werden sollen. Die fünf Lieblingslieder bitte an die EKD schicken: impulsegesangbuch(at)ekd.de

 

[4] Musikgarten

Christiane Fuß plant den Musikgarten nach den Sommerferien 2021 wieder zu starten und kontaktiert dafür die bisherigen Teilnehmenden.

 

[5] Ideen für Neustart Chor/Chorprojekt nach den Sommerferien 2021

Mit Frau Hur soll ein Projekt mit alten und neu zu gewinnenden Chormitgliedern im September starten und im Advent zur Aufführung kommen. Frau Hur wird sich mit Jinyoung Woogt in Verbindung setzen, um die Planung abzustimmen.

 

Jacqueline Hayden

Ältere Berichte finden Sie hier ...  ► 2021  ► 2020  ► 2019  ► 2018  ► 2017

Letzte Änderung am: 13.05.2021